Der Bundesweite Vorlesetag hat an unserer Schule in diesem Jahr wieder stattfinden können. Ziel dieses Tages ist es, die Bedeutsamkeit des Vorlesens für die kindliche Entwicklung ins Blickfeld zu rücken. Zu Besuch zum Vorlesen war Frau Martina Braun, Mitglied des Landtags BW/Die Grünen.

Zu Gast war einmal wieder das "Regionentheater aus dem schwarzen Wald" unter Leitung von Andreas Jendrusch. Wir durften eine Geschichte von Pumuckl auf der Theaterbühne in der Turnhalle erleben.

In diesem Jahr waren die Klassen G-2a und G-2b für die Gestaltung der Feier verantwortlich. Die Feier fand in der Turnhalle statt.

Frau Ana Stankovic von der Musikakademie Villingen-Schwenningen war in unserer Schule zu Gast. Mit ihrer Konzertlesung zum Kinderbuch von Hans Traxler schloss sie das letztjährige Kulturprojekt unter dem Motto "Eine Reise um die Welt" ab. 

In der Schweiz spielt die Geschichte und so konnten wir uns über wunderbare Musik mit dem Alphorn freuen, einem typisch schweizerischen Instrument.

Wir durften insgesamt 8 Schülerinnen und Schüler bei der Einschulungsfeier begrüßen.

Die Kinder kamen in Begleitung der Eltern, der Großeltern, der Geschwister und weiterer Freunde und Familienmitglieder. Natürlich waren alle schick gemacht für den ersten Tag in der Schule und hatten den neuen Schulranzen und die Schultüte dabei.